Kürzlich haben wir bereits darüber informiert, dass die ZIRCON Gruppe sich aufgrund der auf allen Ebenen zunehmenden Anforderungen wappnen möchte und hierfür nun die Weichen stellt. Begonnen hat dieser Prozess bereits Ende 2014 mit dem Auf- und Ausbau unserer Bau- und Projektsteuerungssparte rund um den dafür verantwortlichen Geschäftsführer, Herrn Bau-Ing. Hans Dieter Borchers.

Um den Ansprüchen einer  wachsenden Anzahl von Projekten, fortschreitender Entwicklungsstadien, komplexerer An- und Verkaufsprozesse und Finanzierungsstrukturen sowie den Anforderungen gegenüber Investoren bestmöglich gerecht werden zu können, haben sich die Gesellschafter des Unternehmens dazu entschlossen, die Geschäftsführung zu erweitern.

Zukünftig werden neben der bestehenden Geschäftsführung auch Oliver Halbach und Henning Rath in die Geschäftsführung der Gruppe eintreten und ihre langjährigen Erfahrungen einbringen, um das Unternehmen weiterzuentwickeln. Der gelernte Bankkaufmann und studierte Betriebswirt Halbach verfügt nunmehr über eine knapp 25-jährige Berufslaufbahn, in der er schwerpunktmäßig im Bereich der Immobilienwirtschaft und –finanzierung arbeitete.

Er begann seine Berufslaufbahn bei der Kreissparkasse Clausthal-Zellerfeld. Nach dem Studium setzte er seine Laufbahn bei der Opel Bank fort. Anschließend arbeitete Herr Halbach lange als Kreditrisikomanager bei der Sparkasse Leipzig und der DG Hyp in Hamburg, bevor er nach Berlin ging und dort für eine renommierte Unternehmensberatung arbeitete. In den letzten 5 Jahren war er als Geschäftsführer eines auf Immobilienfinanzierung spezialisierten Unternehmen tätig.

Henning Rath arbeitet bereits seit 2014 für das Unternehmen und kann auf eine fast 20-jährige Berufserfahrung in den Bereichen Transaktionen, Beratung und Strukturierung zurückblicken. Er ist gelernter Groß- und Außenhandelskaufmann und begann seine berufliche Laufbahn in einem bekannten Konsumgüterkonzern in der Schweiz. Seine maßgeblichen Erfahrungen sammelte er in drei großen Emissionshäusern, in denen er u.a. einen Börsengang begleitete, den Vertriebsaufbau organisierte und eine Reihe von Transaktionen strukturierte. Zuletzt war er vier Jahre lang bei einem bekannten Asset-Manager mitverantwortlich für den Vertrieb und die Umsetzung der KAGB-Regulierung.

Gemeinsam mit dem bestehenden Team, den Gesellschaftern von ZIRCON sowie unserem langjährig erfahrenen Vertriebskoordinator Herrn Volker Engelhardt freuen wir uns auf die Zukunft und darauf, unsere aussichtsreichen Projekte fortzuführen und neue interessante Pläne zu realisieren.